Mitmachen beim NABU Wuppertal

Ihre Zeitspende für die Natur

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und in einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann schauen Sie doch einmal bei unseren monatlichen Treffen vorbei. Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@nabu-wuppertal.de. Gerne können Sie auch über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung treten.

Die Ehrenamts-Jobbörse

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten auf, wie Sie uns unterstützen können und damit der Natur helfen. Sie können selbst auswählen, welchen "Ehrenamts-Job" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen!

Wenn Sie möchten stellen wir Ihnen für Ihr Engagement eine Ehrenamtsbescheinigung aus.

 

Sollten Sie sich für eine der Arbeiten interessieren, so wenden Sie sich bitte an:

 

Dominic Stuhl

Telefon: 0202/75803754

E-Mail: info@nabu-wuppertal.de


Biotoppfleger/in

Aufgabe: sensen, harken, graben, sägen, Mahdgut abräumen, Bäume und Sträucher zurückschneiden und vieles mehr in den NABU-Biotopen rund um Cronenberg

Was du mitbringst: Spaß an körperlicher Arbeit und frischer Luft

          Du lernst dabei: die Umsetzung von Pflegekonzepten in die Praxis

Zeitaufwand: selbst bestimmbar, März bis November, vorwiegend an Wochenenden, in den Sommermonaten ggf. auch unter der Woche

Mitarbeiter in einer Arbeitsgruppe

Aufgabe: Mitarbeit in einer der Arbeitsgruppen des NABU Wuppertal

Was du mitbringst: Freude an der Arbeit im jeweiligen Bereich

          Du lernst dabei: umfangreiche Fakten und Zusammenhänge des selbstgewählten Themas

Zeitaufwand: nach persönlichen Möglichkeiten und Interesse

Betreuung unserer Infostände

Der NABU Wuppertal präsentiert sich bei verschiedenen Veranstaltungen mit einem Infostand.

Aufgabe: Menschen über den NABU und unsere Aktivitäten in Wuppertal informieren

Was du mitbringst:

  • Basiswissen über den NABU und seine Aktivitäten in Wuppertal
  • Du bist kommunikativ und gehst gerne auf andere zu
  • Freude an der Arbeit im Team

Zeitaufwand: am jeweiligen Tag frei einteilbar

Aktiv sind wir zum Beispiel beim Umweltfest der Station Natur und Umwelt oder beim Kinderfest im Grünen Zoo Wuppertal.

Turmfalkenmonitoring

Aufgabe: Beobachtung von ca. 20 Brutkästen (oder einer Auswahl) im Wuppertaler Stadtgebiet, Dokumentation des Bruterfolgs, Beobachtung der Jungvogelaufzucht

Was du mitbringst: Freude am Beobachten von Vögeln, Mobilität

Zeitaufwand: je Brutkasten in der Zeit von März bis Juli ca. 4 mal 20 Minuten